Language:
Menü Menü

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Übersicht

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Real Estate Management GmbH
  • DAL Real Estate Management GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1114
Wir sind für Sie da!

Sale-and-lease-back: Liquidität aus dem Bestand

LR Health & Beauty sichert sich Zukunftsinvestition

Realisierung von 9 Millionen Euro durch Sale-and-lease-back

Leasen und investieren: Dank Sale-and-lease-back sichert sich die LR Health & Beauty Systems GmbH frisches Kapital für wichtige Zukunftsinvestitionen. Das Geld steht ab sofort dank einer maßgeschneiderten Lösung der DAL Deutsche Anlagen-Leasing zur Verfügung. Und ermöglicht LR damit, strategisch wichtige Projekte anzustoßen und sich zukunftssicher aufzustellen.

LR setzt als von Private Equity gehaltener Konzern den eingeschlagenen Investitionskurs fort und sichert sich Kapital für zentrale Zukunftsinvestitionen. Ein entscheidender Faktor dabei ist die firmeneigene Betriebsimmobilie. Dank Sale-and-lease-back der Immobilie schaffen die Verantwortlichen dem Unternehmen langfristige Investitionsmittel. Und erhalten sich gleichzeitig die Chance, die Immobilie nach Ablauf der Vertragslaufzeit zum Restbuchwert liquiditätsneutral zurückzukaufen.

Glasfront Gebäude_AdobeStock_25809751_300x200.jpg

Einmalige Chance, Liquidität zu generieren

Um die vielversprechenden Marktchancen umfänglich zu nutzen, hat sich die Unternehmensleitung entschieden, weitere Liquidität zur Verfügung zu stellen. Diese soll Investitionen in die voranschreitende Digitalisierung und den wachsenden Online-Vertrieb ermöglichen. Das Ziel: die Logistikausstattung zu optimieren und die bestehende IT-Infrastruktur schneller an die gestiegenen Anforderungen anzupassen. Die Firmenimmobilie ließ sich nutzen, um das dafür benötigte Kapital zu generieren. Doch wie gelingt dieser Schritt? „Unverzichtbar ist ein verlässlicher Partner. Bringt dieser dann auch noch den lokalen Bezug mit, ist der Erfolg geradezu garantiert. Wir waren daher sehr froh, dass uns die DAL mit der Sale-and-lease-back-Lösung eine attraktive, maßgeschneiderte Option aufgezeigt hat“, so Dr. Andreas Laabs, CEO der LR Gruppe.

"Wir freuen uns sehr, dass die DAL uns eine solche passgenaue Komplettlösung ermöglicht hat!"

Dr. Andreas Laabs, CEO der LR Gruppe

Sale-and-lease-back ermöglicht 9 Millionen Euro

Die von der DAL entwickelte Sale-and-lease-back-Lösung wurde so konzipiert, dass sie die Erfordernisse von LR Health & Beauty optimal erfüllte. Das Prinzip: Verkaufen und zurückmieten. Die DAL als Leasing-Gesellschaft kauft die Immobilie vom Leasing-Nehmer, der das Objekt anschließend zurückleast und dafür eine überschaubare monatliche Rate zahlt. Auf diese Weise lässt sich gebundenes Eigenkapital freisetzen.

Im konkreten Fall konnte so ein Betrag von 9 Millionen Euro erzielt werden. Die Laufzeit des Leasingvertrages beträgt 20 Jahre. Für LR Health & Beauty bedeutet das auch ein hohes Maß an Planbarkeit und Verlässlichkeit. Nicht nur im Blick auf die Zukunftsinvestitionen, sondern auch, um den Standort Ahlen nachhaltig zu sichern. "Wir freuen uns sehr, dass die DAL uns eine solche passgenaue Komplettlösung ermöglicht hat." sagt Dr. Laabs.

Über die LR Health & Beauty

Das Unternehmen LR Health & Beauty wurde 1985 in Ahlen gegründet. Im Fokus stand von Beginn an, Produkte durch selbstständige Vertriebspartner im Direktvertrieb zu verkaufen. Mittlerweile ist LR in 29 Ländern tätig und der Umsatz des Unternehmens, das einem von Quadriga Capital gemanagten Fonds gehört, betrug im Jahr 2021 weltweit rund 300 Millionen Euro.

Langfristige Finanzierung dank regionaler Partner

Bei der Erarbeitung der Lösung war Teamarbeit gefragt: „Als DAL haben wir den großen Vorteil, dass wir ein großes Finanz-Netzwerk im Hintergrund haben, auf das wir bei Bedarf zurückgreifen können“, sagt Christof Themm, Regionalleiter der DAL für das Großgeschäft Firmenkunden in der Region West. „Diese Verbundstärke war auch der entscheidende Erfolgsfaktor bei der Erarbeitung der Sale-and-lease-back-Lösung für LR Health & Beauty.“ Die konkreten Herausforderungen waren in diesem Fall, die richtigen Finanzierungspartner zu finden, die die benötigten Mittel bereitstellen: Denn zur Zielgruppe vieler Sparkassen gehören in der Regel eher mittelständische und eigentümergeführte Unternehmen, bei LR Health & Beauty ist jedoch ein Private-Equity-Investor an Bord. „Wir haben dann mit der Sparkasse vor Ort, die LR Health & Beauty bereits kannte, einen Schrittmacher für die Finanzierung gefunden. Daraufhin konnten wir zwei weitere Sparkassen gewinnen, die sich im Rahmen eines Dreier-Konsortiums dann ebenfalls wohlgefühlt und die Finanzierungsrunde komplettiert haben“, sagt Themm.


Der richtige Schritt für eine erfolgreiche Zukunft

Dank Teamwork und einer maßgeschneiderten Sale-and-lease-back-Finanzierungslösung hat LR Health & Beauty sein Fundament für eine erfolgreiche Zukunft gefestigt. Mit dem Wissen, dass sich rechtzeitige Investitionen in die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens langfristig auszahlen. Umso mehr, wenn man dafür einen verlässlichen und erfahrenen Partner wie die DAL an seiner Seite weiß.

Weitere Artikel

Sale-and-lease-back: Liquidität aus dem Bestand
02.08.2022

LR Health & Beauty sichert sich Zukunftsinvestition

Dank Sale-and-lease-back sichert sich die LR Health & Beauty Systems GmbH frisches Kapital für wichtige Zukunftsinvestitionen. Das Geld steht ab sofort dank einer maßgeschneiderten Lösung der DAL Deutsche Anlagen-Leasing zur Verfügung.

Firmengebäude for Future
24.02.2022

Firmengebäude for Future

Das Chaos um die KfW-Förderung für effiziente Gebäude (BEG) Ende Januar 2022 hat viele verunsichert. Erst der pauschale Stopp für einen Großteil der Förderprogramme für Neubauten und Sanierungen. Dennoch sollten Unternehmer sich nicht entmutigen lassen.

GesundZeit_2_2021_Teaser.jpg
27.01.2022

Sparkasse Schwerte: Erfolgreicher Investor in Sozialimmobilien

Von der Bank zum Vermieter: Sparkasse Schwerte ist erfolgreicher Investor im Bereich Sozialimmobilien

Mehr anzeigen