Menü Menü

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Übersicht

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1114
Wir sind für Sie da!

Header_Immobilien-Leasing-min.jpg

Finanzieren Sie Ihre Immobilie wirtschaftlich: Gewerbliches Immobilienleasing

Transaktionssicherheit, Off-Balance und Nachfolgeregelung

Ein unverändert wichtiges Kriterium im Zusammenhang mit einer Immobilien-Investition ist die Finanzierungs- und Transaktionssicherheit über den gesamten Lebenszyklus. Dies reicht von ersten Überlegungen der Planung und deren konkreter Umsetzung, der Arrangierung einer verlässlichen Finanzierung über die Phase der Vertragserstellung, der Begleitung der Bauphase und einer professionellen Verwaltung des Objektes bis hin zu einer bestmöglichen, individuellen Gestaltung der Endschaftsregelung. Mit unseren Immobilienleasing-Lösungen helfen wir Ihnen, die betriebswirtschaftliche Performance Ihres Unternehmens zu erhöhen und gleichzeitig langfristige Finanzierungsstabilität zu sichern.

Wettbewerbsvorteile durch Immobilienleasing

Der Wert der eigenen Immobilien ist im Verhältnis zur Bilanzsumme oft eine bedeutende Größe. Allerdings ist es aus betriebswirtschaftlicher Sicht nicht effizient, Kapital in Immobilienvermögen zu binden. Mit Immobilienleasing können nach wie vor nach HGB bilanzierende Unternehmen Immobilien aus der Bilanz nehmen und damit ihr Rating sowie ihre Finanzierungskonditionen verbessern. Aber auch nach IFRS ergeben sich durch Immobilienleasing bei der Berechnung von Finanzkennzahlen Vorteile gegenüber einer klassischen Miete, denn der Leasingaufwand wird nicht in den operativen Aufwand, sondern erst in das Finanzergebnis einbezogen. Stille Reserven aus Bestandsimmobilien lassen sich mit Hilfe von Sale-and-lease-back-Transaktionen heben. Darüber hinaus lässt sich durch eine handwerklich saubere Struktur der Transaktion die Besteuerung weit in die Zukunft verschieben; durch vertraglich gesicherte Ankaufsrechte am Ende der Leasinglaufzeit behält der Leasingnehmer den Zugriff auf die verkaufte Immobilie. 

Off-Balance-Strukturen dominieren

Bei vielen Immobilienleasing-Finanzierungen sind nach wie vor Off-Balance-Strukturen üblich. Die Folge: Unternehmenskennzahlen wie die Eigenkapitalquote oder der Verschuldungsgrad können konstant gehalten oder sogar verbessert werden, was neue Handlungsspielräume eröffnet. Der Einsatz von Immobilienleasing ist darüber hinaus für Unternehmen interessant, die langfristig Vermögensanteile im Familien- oder Gesellschafterkreis übertragen wollen - indem bespielsweise zukünftig Begünstigten entsprechende Ankaufsrechte eingeräumt werden oder die Beteiligungsstrukturen an der Immobilienbesitzgesellschaft entsprechend ausgestaltet werden.

Immobilienleasing einfach erklärt

Exkurs: Formen des Immobilienleasings+

  • Sale-and-lease-back:
    Liquidität durch Heben von stillen Reserven: Der Leasingnehmer bringt die Immobilie in eine Objektgesellschaft der DAL ein und least diese gleichzeitig über einen Leasingvertrag zurück. Unmittelbar nach Vertragsabschluss profitiert der Leasingnehmer von einem direktem Geldzufluss und erhält Planungssicherheit durch feststehende Leasingraten über die gesamte Laufzeit. Die Nutzung der Immobilie durch den Leasingnehmer bleibt unverändert. Über vertraglich vereinbarte Ankaufsrechte sichert sich der Leasingnehmer sein Eigentum an der Immobilie und kann somit von Wertsteigerungen profitieren.

    Mehr Infos zu Sale-and-lease-back
  • Buy-and-lease:
    Eine bereits fertiggestellte Immobilie wird von einer Objektgesellschaft der DAL erworben und an den Leasingnehmer verleast. Über vertraglich vereinbarte Ankaufsrechte am Ende der Laufzeit sichert sich der Unternehmer das Eigentum an der Immobilie.
  • Neubau-Leasing (mit oder ohne Baubetreuung):
    Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um die Errichtung eines neuen Gebäudes. Eine Objektgesellschaft der DAL errichtet die Immobilie nach den Vorgaben des Leasingnehmers und verleast sie langfristig an diesen. Je nach Bedarf bieten wir über unsere Tochtergesellschaft DAL Bautec Unterstützung vor und während des Bauprozesses an. Der Leasingnehmer sichert sich das Eigentum an der Immobilie über vertraglich vereinbarte Ankaufsrechte am Vertragsende.

Gewerbliches Immobilienleasing: Das sind Ihre Vorteile

  • Schonung der Liquidität durch 100 %ige Fremdfinanzierung sowie lange Laufzeiten
  • Bilanzneutrale Investitionen auch nach BilMoG
  • Entlastung von Ertragskennzahlen unter IFRS
  • Erschließung neuer Finanzierungspartner und damit Ausweitung des finanziellen Handlungsspielraums
  • Strategische Ratingoptimierung sowie Einhaltung von Covenants
  • Vermeidung steuerlicher Betriebsaufspaltung
  • Langfristige, assetbasierte Finanzierung
  • Sicherung der Unternehmensliquidität durch Nutzung von Bestandsimmobilien (Sale-and-lease-back)
  • Hebung stiller Reserven und damit Verbesserung der Bilanzkennzahlen
  • Erhaltung des Kreditspielraums für die weitere Expansion des Unternehmens
  • Sicherung von strategisch bedeutsamen Standorten durch Überführung von Miete in Leasing mit Ankaufsrecht zum Vertragsende
  • Langfristig Schaffung von Werten durch Eigentümerposition

Warum bietet Sale-and-lease-back gerade jetzt eine Chance für den Mittelstand?

Unser Experte für Immobilien-Leasing erklärt kurz, worum es geht.

Praxisbeispiele für gewerbliches Immobilienleasing

Ein Maschinenbau-Unternehmen benötigt eine Lösung für ein gewerbliches Immobilienleasing – ein neues Produktionsgebäude soll errichtet werden. Die DAL strukturiert eine Leasinglösung mit 100 %-Fremdfinanzierung und langfristig gesichertem Zinsniveau.
 
Ein Automobil-Zulieferer will einen Altgesellschafter ablösen: Die DAL beschafft die notwendige Liquidität durch ein Sale-and-lease-back des Verwaltungs- und Lagergebäudes mit Hebung stiller Reserven.
 
Ein EDV-Systemhaus hat sein Verwaltungsgebäude gemietet; der Vermieter will das Objekt verkaufen: Die DAL erwirbt das Gebäude, verleast es zu vergleichbaren Konditionen langfristig (Buy-and-lease) und sichert so dem EDV-Systemhaus seinen Standort mit einem Ankaufsrecht am Ende der Laufzeit.
 
Für den Bau einer neuen Hauptverwaltung greift ein erfolgreiches, international expandierendes Familienunternehmen auf gewerbliches Immobilienleasing zurück: Die DAL strukturiert eine Leasinglösung, mit der bestehende Bilanzrelationen erhalten und vorhandene Kreditlinien für die weitere Expansion freigehalten werden. Die DAL Bautec überwacht als „Bauabteilung auf Zeit“ den ökologisch vorbildlichen Neubau, der sich insbesondere durch die Nutzung moderner Umwelttechnologien wie geothermische Grundwassernutzung, Windkraft und Photovoltaik auszeichnet.

Immobilienprojekte kompetent und wirtschaftlich realisieren

Mit uns haben Sie einen verlässlichen Partner an der Seite, der Sie umfassend unterstützt und berät. Auf Wunsch schnüren wir alles zu einem Paket zusammen: Finanzierung, Consulting und Corporate Real Estate Management. Sprechen Sie uns an!


Captcha

*Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.