Menü Menü

Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz

Wir sind für Sie da!


Schienenfahrzeuge_Header_1750 x 625.jpg

Finanzierungen für Schienenfahrzeuge

Wir machen den Schienenverkehr fit für die Zukunft

Elektromobilität, autonomes Fahren, Fahrassistenz – das alles kann der Schienenverkehr bereits. Ohne die Eisenbahn würde unser Verkehrsnetz kollabieren. Zudem ist die Bahn das umweltfreundlichste motorisierte und gleichzeitig eines der sichersten Verkehrsmittel. Das sind gute Gründe, noch heute die Weichen für eine moderne und attraktive Eisenbahn zu stellen. Dann gehört die Zukunft der Schiene.

Wir bringen Ihre Züge ins Rollen

Um den Schienenverkehr für die Zukunft fit zu machen sind ausreichende und kontinuierliche Investitionen notwendig: in die Infrastruktur, in neue Technologien oder in die Digitalisierung. Entscheidungen über komplexe Investitionen können dabei weder losgelöst vom Finanzierungsweg getroffen noch auf das zu finanzierende Asset beschränkt werden. Dafür sind die Auswirkungen der bestmöglichen Struktur auf Konditionen, Steuern, Bilanz und Rating zu hoch.

Zug_am_Bahnhof.jpg

Strukturierte Finanzierungslösungen gefragt

Es sind strukturierte Lösungen gefragt, die Ihre Situation ganzheitlich berücksichtigen. Unser Angebot an strukturierten Finanzierungen für den Schienenverkehr ist hierbei primär auf die Realisierung komplexer Großprojekte bei gleichzeitiger Optimierung der bilanziellen Performance Ihres Unternehmens ausgerichtet. Natürlich berücksichtigen wir hierbei ebenfalls Ihre steuerliche Position. Grundsätzlich analysieren wir zunächst immer das spezifische Projekt, die rechtlichen Rahmenbedingungen und Ihre aktuelle Unternehmenssituation. Darauf aufbauend identifizieren wir die in Frage kommenden Strukturierungswege und erarbeiten Ihnen eine optimale Lösung.

Ihre Ansprechpartner

Gesamtvertriebsleiter Strukturierte Finanzierung

Dr. Peer Günzel

  • 06131 804-3214
Vertriebsleiter Transport & Logistik

Reimund Jung

  • 06131 804-2300

Viel Erfahrung und großes Know-how im Eisenbahnmarkt

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und großes Know-how im Eisenbahnmarkt. Zu unseren Kunden zählen private und öffentliche Bahnbetreiber und Verkehrsgesellschaften sowie Hersteller, Zulieferer oder Schienenlogistikanbieter. Wir erarbeiten passend für Ihre Situation die geeigneten Finanzierungslösungen für Schienenfahrzeuge, z. B. für Lokomotiven und Nahverkehrszüge (Triebwagen, EMU, DMU, BEMU), Fracht- oder Passagierwaggons, Straßenbahnen, Gleisbaufahrzeuge oder Infrastrukturen.

Lokomotiven_Teaser_600 x 320.jpg

Lokomotiven

Sie suchen den passenden Finanzierungspartner für Ihr Projekt? Wir bieten Ihnen verschiedene Finanzierungslösungen an – von Lok-Leasing über Mietkauf bis hin zum klassischen Darlehen.

Waggons_Teaser_600 x 320.jpg

Waggons

Wir kennen die Gegebenheiten dieses Marktes und sind als kompetenter Partner zur Finanzierung von Eisenbahnwaggons an Ihrer Seite.

ÖPNV Strassenbahnen_Teaser_600 x 320.jpg

Straßenbahnen

Wir strukturieren unseren Kunden im ÖPNV-Sektor individuelle Finanzierungslösungen mit langen Laufzeiten und attraktiven Zinskonditionen für die Finanzierung von Straßenbahnen.

Schienenfahrzeuge finanzieren: Unsere Lösungen für Investitionsfinanzierungen – Ihre Vorteile

  • Strukturierung der Finanzierung anhand des assetspezifischen Werteverlaufs
  • Asset-Know-how für valide Sicherheitenbewertungen
  • Hebung stiller Reserven
  • Bilanzstrukturmanagement
  • Arrangierung und Platzierung von Finanzierungen in der Sparkassen-Finanzgruppe und öffentlichen Förderinstituten

Unsere Angebote im Bereich Transport & Logistik einfach erklärt

SPNV_Inhalt_Teaser_600 x 320.jpg

Modellierung und Strukturierung von Finanzierungsrisiken

Ein Beitrag von Dr. Stefan Buske, Reimund Jung und Martin Wischner, erschienen im Privatbahnmagazin 4.2020

Praxisbeispiele für die Finanzierung von Schienenfahrzeugen

Ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen benötigt zusätzliche Lokomotiven, um neue Großaufträge erfüllen zu können: Durch die Leasinglösung der DAL werden die Lokomotiven off-balance finanziert und das Eigenkapital somit für weitere Investitionen geschont.
 
Ein internationales Waggonvermietungs- und Schienenlogistikunternehmen vergrößert und modernisiert seinen Waggonpark. Für die Neuinvestition in verschiedene Wagengattungen konzipiert die DAL eine Operate-Leasing-Lösung und arrangiert hierfür die Finanzierung mit mehreren Finanzierungspartnern innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Durch die richtige Finanzierungsstruktur werden die Kosten für den Schienenlogistiker minimiert.
 
Eine Verkehrsgesellschaft hat die Ausschreibung für ein Verkehrsnetz im Personennahverkehr gewonnen und investiert in eine neue Flotte. Die DAL entwickelt hierzu eine individuelle Leasing-Finanzierung unter der Einbindung institutioneller Investoren. Mit einer Wiedereinsatzgarantie des beteiligten Aufgabenträgers wird ein stabiles Finanzierungskonzept geschaffen und ein gesteigertes Leistungsangebot im Schienen-Personennahverkehr sichergestellt. 

Ihr Weg zu einer maßgeschneiderten Finanzierungslösung für Schienenfahrzeuge

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und großes Know-how im Eisenbahnmarkt. Unsere Berater entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Finanzierungskonzept, das optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!


Captcha

*Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.