Language:
Menü Menü

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Übersicht

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Real Estate Management GmbH
  • DAL Real Estate Management GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1114
Wir sind für Sie da!

Engagement_Header_1750 x 625.jpg

Soziales und kulturelles Engagement

Für die DAL ist soziales und kulturelles Engagement fester Bestandteil der Unternehmenskultur. So gehört es zu unserem Selbstverständnis, soziale und kulturelle Projekte in der Region besonders zu fördern und Organisationen zu unterstützen, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Unser Augenmerk legen wir aber auch ganz besonders auf die Förderung von jungen Menschen, damit diese gestärkt und selbstbewusst die Herausforderungen der Zukunft angehen können.

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Vor unseren Augen, mitten in Europa, herrscht Krieg. Mit dem Angriff auf die Ukraine hat der russische Präsident großes Leid über das Land und die ukrainische Bevölkerung gebracht. Die Bilder aus den ukrainischen Regionen, keine zwei Flugstunden von uns entfernt, sind erschütternd.
 
Allen, die in Städten eingekesselt sind, die das Land verteidigen, die auf der Flucht sind oder angstvoll in eine mehr als ungewisse Zukunft schauen, gehört unsere uneingeschränkte Solidarität - und die Menschen sind auf unsere Hilfe angewiesen.
 
Unmittelbar nach Ausbruch des Krieges hatten wir daher eine Spendenaktion eingerichtet. Die Spenden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Aktion Deutschland Hilft e. V. für die Nothilfe Ukraine hat die DAL verdoppelt; somit konnten wir über 50.000 Euro bereitstellen.

Spenden statt Weihnachtspräsente

Bereits seit vielen Jahren verzichten wir auf Weihnachtspräsente und spenden stattdessen namhafte Beträge an gemeinnützige Einrichtungen in der Region. Unser Augenmerk legen wir dabei auf soziale Organisationen und solche, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Zudem liegen uns auch die Bildungsarbeit und die Förderung von jungen Menschen sehr am Herzen. In der Vergangenheit hatten wir uns u. a. im Gesundheitswesen und in der Obdachlosenhilfe engagiert, Selbsthilfegruppen und Hospize unterstützt, die Aufforstung eines brach liegenden Gebietes in Rheinhessen ermöglicht, Lernprogramme für Kinder gefördert oder Maßnahmen des BUND gesponsort, um das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für nachhaltiges Handeln im Umgang mit der Natur zu stärken.

In diesem Jahr ist es uns aus aktuellen Gründen ein wichtiges Anliegen, zusätzlich zu unserer bereits erfolgten Ukraine-Hilfe junge Menschen aus der Ukraine konkret beim Aufbau einer beruflichen Zukunft zu unterstützen. Wir finanzieren daher zwei ukrainischen Studierenden an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein Vollstipendium für das Wintersemester 2022/23. Darüber hinaus spenden wir einen namhaften Betrag an den Hardship Fund der Frankfurt School of Finance & Management, um auch dort den Studierenden aus der Ukraine die Fortsetzung ihrer Ausbildung zu ermöglichen.
 

Förderung von Musik...

Auch die Förderung von kulturellen Projekten liegt uns sehr am Herzen. So unterstützen wir gemeinsam mit der Deutschen Leasing als sog. "Premiumpartner" das Rheingau Musik Festival, das alljährlich Künstler von Weltgeltung in der unvergleichlichen Atmosphäre des Rheingaus präsentiert. Das Rheingau Musik Festival ist das größte fast ausschließlich privat finanzierte Musikfestival in Europa.

...und Bildung

Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs - und wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass junge Menschen gestärkt und selbstbewusst die Herausforderungen der Zukunft angehen können. Deshalb unterstützen wir als Förderer das "Deutschland-Stipendium", das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiiert wurde. Mit 300 Euro monatlich werden begabte und leistungsfähige Studierende, die sich gesellschaftlich oder sozial engagieren, gefördert - die Hälfte davon trägt der Bund, die andere Hälfte die privaten Stifter, zu denen auch die DAL zählt. Derzeit gewähren wir insgesamt 11 Stipendien und unterhalten zahlreiche Kooperationen und Partnerschaften mit Universitäten und Hochschulen, insbesondere im Rhein-Main-Gebiet.

AM_GK_Siegel_2022_RGB_bearbeitet.png

Wir unterstützen die AKTION MENSCH - DAS WIR GEWINNT

Durch den Kauf von AKTION MENSCH-Losen unterstützen wir zahlreiche soziale Projekte, u. a. die Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe der AKTION MENSCH. Auch hier ist es uns ein Anliegen, im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit soziale Verantwortung zu übernehmen und die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Umweltfreundlicher Schienenverkehr - wir sind Fördermitglied der "Allianz pro Schiene"

Die Allianz pro Schiene e.V. ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verband zur Förderung des umweltfreundlichen und sicheren Schienenverkehrs und treibende Kraft in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Vergrößerung des Schienenverkehrsanteils am Gesamtverkehr. Als Fördermitglied unterstützen wir das Anliegen einer Verkehrswende, hin zur nachhaltigen Mobilität:

  • Schienenverkehr steht für umweltschonende Mobilität.
  • Schienenverkehr bedeutet sichere und volkswirtschaftlich effiziente Mobilität.
  • Bahnfahren ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, bezahlbare Mobilität und schafft ein Plus an Lebensqualität.
Allianz pro Schiene_Logo_Bildschirm.png