Language:
Menü Menü

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Rückruf

Sie erreichen unsere Zentrale unter +49 6131 804-0 oder füllen Sie das folgende Formular aus:

Captcha aktualisieren captcha
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, zum Beispiel per E-Mail, genutzt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Übersicht

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Real Estate Management GmbH
  • DAL Real Estate Management GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1114
Wir sind für Sie da!

Energieerzeugung_Header_1750 x 625.jpg

Infrastruktur & Versorgung

Finanzierungslösungen für Energieerzeugung und Versorgungsnetze

Bereits lange vor der Einführung des EEG haben wir optimale Finanzierungsstrukturen für erneuerbare Energieprojekte entwickelt. Daher verfügen wir über langjährige Erfahrung und umfassendes Expertenwissen auf dem neuesten Stand der Technik. Wir unterstützen unsere Kunden aktiv bei der Vernetzung und ermöglichen damit eine Optimierung der Projektstruktur.

Praxisbeispiele und Wissenswertes rund um Energie-Themen

Solar_AdobeStock_308723179_600x320.jpg
24.11.2023

Freiflächen-Solarpark Finnland

Die DAL finanziert erste in Finnland realisierte großvolumige PV-Freiflächenanlage mit einer Gesamtleistung von 32 MWp.

Solar_AdobeStock_308723179_600x320.jpg
24.11.2023

Solar plant Finland

DAL realises Finland's first large scale ground-mounted solar plant.

Ladevorgang von Elektroautos_iStock-1206691918_600x320.jpg
22.11.2023

Ladeinfrastrukturen Numbat

Die DAL konnte das Cleantech-Unternehmen Numbat bei einer bedeutenden Investition in Ladeinfrastruktur begleiten und realisiert als Konsortialführer 400 Ultraschnellladesäulen und Batteriespeicher an 200 Standorten des Handelsunternehmens Tegut.

Windräder_2 Bauleiter_iStock-814023320_Web_Teaser.jpg
14.11.2023

Wind project in Finland

DAL is expanding its European network and is realising its first wind farm in Finland. The electricity generated is marketed via a 10-year “as-produced PPA”

Windräder_2 Bauleiter_iStock-814023320_Web_Teaser.jpg
14.11.2023

Windprojekt in Finnland

Die DAL erweitert ihr europäisches Netzwerk und realisiert den ersten Windpark in Finnland. Der Strom wird unter einem 10-jährigen „As-Produced-PPA“ vermarktet.

Energieerzeugung_Teaser_600 x 320.jpg
26.10.2023

Wider die Energiekrise

Im Kampf gegen langfristig steigende Strom- und Gaspreise haben mittelständische Unternehmen eine Reihe von guten Möglichkeiten.

Solar_AdobeStock_308723179_600x320.jpg
03.05.2023

Solarpark Wasbek

Die DAL begleitet in Schleswig-Holstein ein PPA-basiertes Solarprojekt für ihren Kunden ENERPARC. Der erzeugte Strom wird direkt in das Bahnstromnetz eingespeist.

Solar Windrad 2_AdobeStock_301793751_600x320.jpg
06.02.2023

PPA-Projekt Solarpark Döllen

Die CEE Group realisiert gemeinsam mit der DAL und der ENGIE-Gruppe die Finanzierung für einen der aktuell größten Solarparks Deutschlands in Döllen. Es sollen rund 64.000 Haushalte mit "grünem Strom" aus Döllen versorgt werden.

Solar_AdobeStock_308723179_600x320.jpg
09.01.2023

Solarpark Schornhof II

Die DAL ist Finanzierungspartnerin für die Erweiterung des größten Solarparks Süddeutschlands. Die CO2-Ersparnis des erzeugten Grünstroms liegt bei rund 120.000 Tonnen pro Jahr.

Mehr anzeigen