Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1112

Wir sind für Sie da!

DAL Corporate Blog

 
 
08.04.2020
von: Regina Keppler

Modernisierung der Versorger-Infrastruktur finanziell tragbar gemacht

Getreu der Maxime „Energie bewegt uns“ engagieren sich die Stadtwerke Lengerich für die Energiewende. Dabei setzt der Versorger auf einen ökonomisch wie ökologisch klugen Mix bewährter sowie innovativer Elemente. Damit treibt er als Hauptakteur die Realisierung einer fortschrittlichen, nachhaltigen Infrastruktur für die Versorgung der Region voran.

Stadtwerke Lengerich iStock.jpg

© iStock

Um die Energiewende innovationsstark mitgestalten zu können, standen die Stadtwerke Lengerich vor der Herausforderung, insbesondere Strom- und Gasnetze zu modernisieren und Breitbandnetze zu bauen. Da die Investitionen hoch und die Abschreibungszeiten von Infrastrukturgütern lang sind, galt es, die Finanzierung so zu strukturieren, dass der Kredit einfach zu bedienen ist und es zugleich zukünftig genügend Spielraum für die typischen Investitionsgüter der Versorgungsbranche gibt.
Vor diesem Hintergrund strukturierte die DAL für die Stadtwerke einen langfristigen Investitionskredit. Das Darlehen ist in verschiedenen Tranchen innerhalb einer festgelegten Abnahmefrist abrufbar; die Zinsen sind langfristig über die gesamte Laufdauer des Darlehens festgeschrieben. Damit wurde die DAL ein neuer und wichtiger Partner der Stadtwerke Lengerich.
Neben der Deutsche Leasing Finance GmbH als Konsortialführerin sind zwei regionale Partner in das Projekt eingebunden: die Kreissparkasse Steinfurt und die Stadtsparkasse Lengerich.
 
Mit der DAL als Partner können die Stadtwerke somit ihre Geschäftstätigkeit systematisch ausbauen und Investitionen in eine moderne Infrastruktur tätigen, insbesondere in Versorgungsnetze und Netze der Kommunikationstechnik Breitband. Durch die Einbindung der beiden Sparkassenpartner wurde eine optimale Verknüpfung seitens der DAL von lokaler Wertschöpfung und der Kompetenz bei Netzfinanzierungen im Interesse der Stadtwerke gefunden.
 
Martin Schnitzler, der Geschäftsführer der Stadtwerke Lengerich, zeigt sich zufrieden:
„Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung als sicherer Versorger und Garant für den Aufbau von Infrastrukturen wahr und gestalten die Energiewende sowie die Digitalisierung im Sinne unserer Marktpartner und Kunden mit hohem Know-how. Auf diesem Weg ist die DAL für uns wertvoller und verlässlicher Begleiter. Die Finanzierungsstruktur lässt uns genügend Spielraum für zukünftige Herausforderungen, zudem binden wir regionale Partner ein. Damit gelingt es uns, die Versorgung der Region mit einer fortschrittlichen Infrastruktur aktiv voranzutreiben.“

Ihr Ansprechpartner

Regina Keppler

Vertriebsreferentin Infrastruktur & Versorgung

DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
Emy-Roeder-Straße 2
55129 Mainz