Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1112

Wir sind für Sie da!

DAL Corporate Blog

 
 
16.12.2019
von: Holger Würk

Präzise Projektsteuerung im Leitz-Park für die Leica Camera AG

Mit der Fertigstellung des dritten Bauabschnitts im Leitz-Park in Wetzlar ist für die Leica Camera AG der Erlebnisort rund um die Fotografie weiter ausgebaut worden. An die Projektsteuerung der DAL Bautec für den neuen Gebäudekomplex wurden erneut höchste Präzisionsansprüche der Marke Leica gestellt.

Der Technologiekonzern Leica und die Leitz-Park GmbH hatten für ihren neuen Gebäudekomplex bereits zwei Bauabschnitte erfolgreich umgesetzt und dabei jeweils auf Baumanagement-Expertise aus der Sparkassen-Finanzgruppe gebaut. Nun sollte der dritte Abschnitt in Angriff genommen werden. Die besondere Herausforderung: Neben dem Bau des arcona Living Ernst Leitz Hotels, eines Boutique-Hotels der gehobenen Kategorie mit großzügigen Zimmern, Appartements und Designer-Suiten, Restaurant und Konferenzbereich, sollten nahezu zeitgleich weitere Gebäude fertiggestellt werden. Und zwar Meilensteinvorhaben wie die Leica-Welt mit Museum, Store, Akademie und Fotoarchiven sowie der 6-geschossige Büroturm mit Store für die Ernst Leitz Werkstätten und das Fertigungsgebäude für die Ernst Leitz Wetzlar AG. Das alles innerhalb eines engen Budgets und mit kurzen, fast parallelen Bauzeiten für die vier Objekte.

Leica.jpg

Die DAL Bautec hatte das Gesamtprojekt am Standort Wetzlar von Anfang an begleitet und sich jederzeit auf die hohen Anforderungen des Präzisionsherstellers eingerichtet. Aufgrund der Erfahrungen der bisherigen reibungslosen Zusammenarbeit hatte Leica die Projektsteuerung auch des dritten Bauabschnitts in die Hände des bewährten Partners gelegt. 
 
Mit einem kollegialen Arbeitsstil auf Augenhöhe konnte die DAL Bautec große Akzeptanz bei Planern und Generalunternehmern erzielen. Dank eines offenen, transparenten Umgangs mit Herausforderungen wurden gemeinsam optimale Lösungen gefunden; Termine, Kosten und Qualitäten stets abgesichert. Gleichzeitig glich die DAL Bautec die Anforderungen diverser Beteiligter fortlaufend mit den Projektvorgaben ab, sodass das anspruchsvolle Ziel erreicht werden konnte.
Und so lief alles nach Plan: Sowohl das Gesamtkostenbudget von insgesamt ca. 70 Mio. € als auch die engen Fertigungstermine von vier Gebäuden wurden eingehalten, ebenso wie die Qualitätsvorgaben. Das Hotel konnte pünktlich im Mai 2018, nach einer Bauzeit von nur 16 Monaten, eröffnen und seine ersten Gäste begrüßen.

 

Leica 2.jpg

Dr. Andreas Kaufmann, Investor und Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG, war mit der Leistung der DAL Bautec zufrieden: „Wir waren froh, dass wir uns auch bei der Realisierung des 3. Bauabschnitts auf unseren erfahrenen Partner DAL Bautec verlassen konnten. Bei solch einem großen Bauprojekt brauchen Sie jemanden, der die Verbindung zwischen Bauherr, Verwaltung, Architekt und Bauunternehmen hält.“
Mit Abschluss dieses letzten Teilprojekts war die DAL Bautec mehr als zehn Jahre erfolgreich für den Bauherrn tätig – ein großer Vertrauensbeweis und ein Zeichen besonderer Anerkennung seitens des Auftraggebers.

Ihr Ansprechpartner

Holger Würk

Geschäftsführer

DAL BAUTEC
Baumanagement und Beratung GmbH