Menü Menü

Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz

Wir sind für Sie da!


DAL_Touchpad-Leistungsspekturm_10-2019_Gesundheit_PPT.jpg

Der Da-Vinci-Operationsroboter

Mietkauflösung für das Martha-Maria-Krankenhaus in Halle-Dölau

Das Genie Leonardo da Vinci ist nicht nur bekannt als begnadeter Maler und Bildhauer, sondern auch als Anatom und Erfinder. Um 1495 entwarf da Vinci mit seinem mechanischen Ritter den ersten humanoiden Roboter. Inspiriert von diesem Erfindergeist benannte die Firma Intuitive Surgical ihren Operationsroboter nach dem Universalgelehrten.

Für das Martha-Maria-Krankenhaus in Halle-Dölau hat die DAL einen solchen Operationsroboter finanziert. Die Investition wurde über ein liquiditätsschonende Mietkauflösung mit einer Laufzeit von fünf Jahren strukturiert und umgesetzt.

Beim Da-Vinci-Operationsroboter handelt es sich um ein roboter-assistiertes Chirurgie-System, das insbesondere bei minimalinvasiven Operationen im urologischen und gynäkologischen Bereich eingesetzt wird. Über eine Steuerkonsole erhält der Chirurg ein vergrößertes 3D-Bild des Operationsgebiets; mit seinen Bewegungen steuert er das fahrbare Stativ mit Armen und Instrumenten des Roboters. Dank der Untersetzung werden unwillkürliche Bewegungen ausgeglichen. Die Handbewegungen des Operateurs können skaliert werden, sodass sie auf entsprechend geringere Bewegungen der Instrumentenspitze im Operationsfeld verkleinert werden. Für die Patientinnen und Patienten ist der Einsatz eines Da-Vinci-Operationsroboters mit einigen Vorteilen verbunden: Unter anderem ist der Blutverlust geringer, die Wunden heilen schneller und hinterlassen weniger Narben. Aber auch Operateure schätzen die Arbeit mit dem Gerät, da es während der oft mehrere Stunden dauernden Operation eine entspannte Sitz-, Kopf- und Armhaltung ermöglicht.

Entsprechend positiv sind auch die Rückmeldungen aus dem Krankenhaus in Halle-Dölau, die auf vielen Bewertungsportalen nachzulesen sind.

AdobeStock_176650632.jpeg