Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1112

Wir sind für Sie da!

Website_Datenschutz_Foto_iStock-637079020.jpg

Datenschutz

 

Datenschutzhinweise

Für die DAL ist Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung sowie der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten und der Nutzung unseres Internetangebotes ein besonders wichtiges Anliegen. Deswegen hat die DAL technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um diesen Schutz zu gewährleisten. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck verarbeitet werden.

I Allgemeines zur Datenverarbeitung

  1. Umfang der Verarbeitung von Daten
    Persönliche Daten, die Sie beim Besuch unserer Webseite mitteilen, werden gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und allen anderen geltenden gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet.
  2. Rechtsgrundlage
    Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses der DAL oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Datenlöschung und Speicherdauer
    Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

II Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

  1. Beschreibung, Umfang und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
    Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
    (1)   Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version,
    (2)   das Betriebssystem des Nutzers,
    (3)   den Internet-Service-Provider des Nutzers,
    (4)   die IP-Adresse des Nutzers,
    (5)   das Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    (6)   die Websites, von denen das System des Nutzers auf dieses Internetangebot gelangt,
    (7)   die Websites, die vom System des Nutzers über diese Website aufgerufen werden.
    Diese Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
  2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
    Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  3. Zweck der Datenverarbeitung
    Die vorübergehende und kurzfristige Speicherung der IP-Adresse des Nutzers durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an seinen Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
    Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
    In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DDGVO.
  4. Dauer der Speicherung
    Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Webserver-Logfiles werden 90 Tage gespeichert und befinden sich anschließend noch 30 Tage auf den Backup-Tapes. Die IP-Adressen der Nutzer werden hierbei gelöscht oder anonymisiert, sodass eine Zuordnung zum aufrufenden Client nicht mehr möglich ist.
  5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
    Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetsite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

III Verwendung von Cookies

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    Diese Website verwendet für die statistische Auswertung der Nutzung dieser Website Cookies mit einer beschränkten Lebenszeit, um die Nutzung ihrer Webseiten zu analysieren und für Sie zu optimieren. Wir setzen Cookies ein, um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente dieser Internetsite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt: Spracheinstellungen und Log-In-Informationen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Der Cookie im System des Nutzers ermöglicht eine eindeutige Identifizierung des verwendeten Browsers beim erneuten Aufrufen der Website, was die Nutzbarkeit vereinfacht.
    Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Nutzung von Cookies hinweist oder die Versendung abgelehnt wird. Alle Funktionen auf unserer Internetseite stehen Ihnen auch ohne Cookies zur Verfügung. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann dieses eventuell zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.
  2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  3. Zweck der Datenverarbeitung
    Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen dieser Internetsite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
    Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

    (1)   Login
    (2)   Übernahme von Spracheinstellungen
    (3)   Merken von Suchbegriffen
     
    Die Verwendung von Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität dieser Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
    Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Site übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

IV Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    Auf unserer Internetsite ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

    (1)   Die IP-Adresse des Nutzers
    (2)   Datum und Uhrzeit der Registrierung

    Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
  2. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
  3. Zweck der Datenverarbeitung
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
    Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer Informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
  4. Dauer der Speicherung
    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt anschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.
  5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
    Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

    Informations- oder Auskunftsersuchen sowie einen Widerruf einer etwaig erteilten Einwilligung sowie einen etwaigen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten richten Sie bitte per E-Mail an:

        datenschutz@dal.de

    oder an die im Impressum genannte Anschrift. Wir sichern zu, dass dann alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht werden.

V Webanalyse durch eTracker (Tracking-Tool)

eTracker wurde ausgezeichnet mit dem "ePrivacyseal"

  1. Umfang und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Die DAL nutzt auf dieser Website die Dienste der eTracker GmbH aus Hamburg zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Wesite durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen.
     
    Die mit eTracker erzeugten Daten werden im Auftrag der DAL von eTracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und –standards. eTracker wurde unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.
     
    Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

    (1)   Die Session-ID,
    (2)   die gewählte Sprache der Applikation,(3)   die Session für das Overlay,
    (4)   den visuellen Editor.

    Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Website. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
  2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  3. Zweck der Datenverarbeitung
    Die Nutzung des eTracker dient der Optimierung unseres Online-Angebots und unseres Webauftritts. Dies hilft uns dabei, unsere Website und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 12 lit. f) DSGVO.
    Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- und Gerätekennungen werden zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
  4. Dauer der Speicherung
    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.
  5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
    Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Site übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

VI Links auf externe Anbieter

Soweit auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich der DAL. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Webseite.

VII Rechte der betroffenen Person (Datenschutzinformation - Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach den Artikeln 13, 14 und 21 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO))

Jenseits der Website verarbeiten wir personenbezogene Daten auch grundsätzlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung. Informationen zu diesen Datenverarbeitungen und Ihren datenschutzrechtlichen Ansprüchen und Rechten, die teilweise auch die Datenverarbeitung auf unserer Website betreffen, finden Sie in unseren

 Datenschutzhinweisen für die DAL sowie

 Datenschutzhinweisen für die DAL Bautec.

Dort finden Sie Hinweise zu folgenden Themen:

  1. Wer ist verantwortliche Stelle?
  2. Wer ist der Datenschutzbeauftragte?
  3. Welche Quelle und Daten werden genutzt?
  4. Für welchen Zweck werden die Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?
  5. Wer bekommt die Daten?
  6. Wie lange werden die Daten gespeichert?
  7. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?
  8. Welche Datenschutzrechte des Betroffenen bestehen?
  9. Wer ist die Aufsichtsbehörde?
  10. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
  11. Inwieweit werden Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?
  12. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht des Betroffenen
  13. Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung