Kontakt

Zentrale DAL
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-0
Zentrale DAL Bautec (Baumanagement)
  • DAL Bautec Baumanagement und Beratung GmbH
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-2501
Kontaktadresse für Bewerbungen
  • DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
    Emy-Roeder-Straße 2
    55129 Mainz
  • 06131 804-1112

Wir sind für Sie da!

Veröffentlichungen.jpg

Veröffentlichungen

 
Profits 4/2016

Jetzt mehr Platz schaffen

Betriebsstätten. Investitionen in Gebäude sind für Unternehmer zurzeit besonders attraktiv. Wer kauft, baut, least oder renoviert, kann günstig finanzieren und Steuern sparen.

Immobilien & Finanzierung 13/2016

Sinnvolle Finanzierungsalternative für Sozialimmobilien

Besonders für Alten- und Pflegeheime ist Immobilienleasing eine sinnvolle Lösung, findet der Autor und erklärt die spezifischen Vorteile dieser Finanzierungsform. Bei einer Sale-and-Lease-Back-Lösung könnten die Betreiber die auf diese Weise frei werdenden Mittel beispielsweise für die Modernisierung und Revitalisierung der Räumlichkeiten nutzen. Falls vorhanden, sei es auch möglich, stille Reserven im Anlagevermögen zu realisieren. So könne beispielsweise eine mögliche Expansion leichter finanziert und gleichzeitig die Unternehmensverschuldung reduziert werden. Die Mietbelastung sei klar planbar und auf Wunsch sei auch ein Ankaufsrecht vereinbar. Darüber hinaus seien Leasingnehmer gegen Zinsrisiken abgesichert.

Profits 2/2016

Wachstum gestalten, Vorräte sicher finanzieren

Der Luftfahrt-Zulieferer Aircraft Philipp (ACP) stand vor erheblichen Herausforderungen im Umgang mit seiner Vorratshaltung und den damit verbundenen finanziellen Anforderungen. Grund war eine Änderung der Supply-Chain-Anforderungen des Airbus-Konzerns. Auf welche Weise die DAL und Sparkasse Karlsruhe Ettlingen halfen.

Immobilien & Finanzierung 01/2016

Immobilien-Leasing – vom Finanzierungsprodukt zur mehrwertorientierten Dienstleistung

Markus Strehle, Vorsitzender der DAL Geschäftsführung, zu Chancen, die sich durch geänderte Rahmenbedingungen für das Produkt Immobilien-Leasing ergeben. Wie kann Immobilien-Leasing helfen Investitionen zu erleichtern, strategische Ziele zu erreichen oder Risikostrukturen zu verbessern? Was bringt der "Right-of-Use"-Ansatz und welche Kundenerwartungen entstehen durch die Digitalisierung? Zukunftsszenarien einer Branche, die sich in den letzten 50 Jahren regelmäßig neuen Herausforderungen stellen musste.

Profits, Juli/August 2015

Potenziale ausschöpfen

Fremdfinanzierte Immobilien belasten die Bilanz. Unternehmer können dies vermeiden, wenn sie ihr Objekt leasen statt kaufen.

Funke-Mediengruppe, 12.05.2015

FUNKE MEDIENGRUPPE stellt Bauantrag für neue Unternehmenszentrale am Stammsitz Essen

Leasingvertrag für FUNKE Media office mit Sparkassen-Tochter Deutsche Anlagen-Leasing unterschrieben

Privatbahnmagazin 4/2015

DAL Rail-Konferenz - Finanzspezialisten setzen auf SPNV

Zum vierten Mal hatte die DAL zur Rail-Konferenz eingeladen. Referenten der Konferenz in Mainz waren u. a. Dr. Kai Kleeberg (VTG), Mike Niebling (Bombardier), Kai Ostermann (Deutsche Leasing) und Markus Resch (NETINERA).

Profits 1/2015

Ganz hoch hinaus

Bürobauten und Hallen lassen sich per Immobilien-Leasing finanzieren. Firmen nutzen die Gebäude langfristig, zahlen eine Art Miete und können die Objekte später erwerben.

SparkassenZeitung, 19.01.2015

Eigenkapital freigesetzt

Die Finanzierung des Warenbestands mittels Kontokorrent ist eine teure, aber gängige Praxis. Mit den richtigen Partnern bietet die Sparkassen-Finanzgruppe alternative und moderne Finanzierungsmöglichkeiten an, die nicht nur gebundenes Eigenkapital freisetzen, sondern auch das Rating des Unternehmens verbessern.

Internationales Verkehrswesen, 4/2014

Finanzierung schienengebundener Fahrzeuge

Off-Balance-Lösungen für Hybrid-Lokomotiven der Deutschen Bahn

der gemeinderat, 4/2014

Ein langer Atem ist nötig

Wie soll die Energiewende finanziert werden? Wolf-Rüdiger Stahl, Leiter des Bereichs Energie der Deutsche Anlagen-Leasing (DAL) in Wiesbaden, erläutert im Interview, vor welchen Herausforderungen die Städte und Gemeinden stehen.

ZfK, März 2014

Die Finanzmittel für die Energiewende sind knapp

Leasing-Lösung: Wie sich Projekte ermöglichen lassen, die einzelne Sparkassen allein nicht umsetzen können, erläutert Wolf-Rüdiger Stahl von der Deutschen Anlagen-Leasing (DAL)

SparkassenZeitung, 26. November 2013

Planungsfehler immer wieder neu gemacht

Die wachsende Zahl von Demenz-Patienten und Abläufe in Pflegeheimen werden zu oft vernachlässigt, bemängelt DAL-Experte Stefan Walch.

SparkassenZeitung, 27. November 2013

Interimsmanager helfen, Lücken zu überbrücken

Nach einer Studie zum stationären Pflegemarkt von Ernst & Young ist jede siebte Einrichtung in Deutschland latent von Insolvenz bedroht. Im Krisenfall können sogenannte Interimsmanager helfen, den Zeitraum zwischen Ausfall und Auswahl eines neuen Betreibers zu überbrücken.

Leiter Geschäftsführungsstab/ Personal/Verwaltung

Michael Schorling

DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG
Emy-Roeder-Straße 2
55129 Mainz

  • 06131 804-1100